WURZEL-NUSS-BAGUETTE

Wurzel-Nussbaguette.png
Logo_Weizenunverträglichkeit.png

In den Schweizer Bergen gereifter Weizen, verfeinert mit einem besonders hohen Anteil an Walnüssen, bildet den Urgeschmack des Teiges. Das Backen auf Steinplatten verleiht der Kruste eine mildes Röstaroma. So wird dieses Brot zum idealen Partner von knackigen Salaten oder herzhaften Suppen.


Unser Wurzel-Nuss-Baguette wird noch nach traditioneller Weise von Hand gedreht und zeichnet sich durch eine lange Teigführung aus. So entstehen 
einzigartige Brote mit eigenem Charakter, die auch bei Weizenunverträglichkeit genossen werden können.

300 g | 15 Stück im Karton

Zutaten 

WEIZENMEHL, WEIZENKLEBER, WEIZENSTÄRKE, ROGGENSCHROT, ROGGENMEHL, Sonnenblumenkerne, SESAM, Leinsamen, WALNÜSSE, MALZPULVER (GERSTE), Wasser, Salz und Hefe.